Hochzeiten

Mit Malwina und Alex verbindet mich eine besondere Geschichte, da ich ihr Verlobungs-Shooting in Amsterdam, ihre standesamtliche Trauung im historischen Rathaus in Köln und ihre freie Trauung in Den Haag begleitet habe. 

Die freie Trauung im August fand im Beachclub Titus statt und wurde von der lieben Traufräulein Elena geplant, die auch die Zeremonie in der malerischen Kulisse von Hollands schönsten Stränden vornahm. Die Trauung fand auf deutsch und polnisch statt, da die kleine Hochzeitsgesellschaft aus beiden Ländern anreiste. 

Ein besonderes Highlight stellte der Eröffnungstanz dar, da Elena und Alex hierfür eine Choreographie aus klassischen und modernen Liedern als Überraschung ausgearbeitet hatten. Nach einem wahnsinnig schönen Sonnenuntergang am Strand, tanzte das Paar bis in die Morgenstunden mit ihren Gästen. Na zdrowie ihr Zwei! 


Bei strahlendem Sonnenschein feierten Christina und Daniel im historischen Rathaus von Lechenich ihre standesamtliche Hochzeit. Gemeinsam mit ihrer Familie und den engsten Freunden wurde sich auf dem Lechenicher Marktplatz eingefunden, anschließend erfolgte der Einzug des Brautpaares, der durch die gefühlvollen Klänge des Hochzeitssängers Fabian Schmelcher begleitet wurde. Die kleine Tochter und Nichte des Paares tanzten während der Trauung in ihren Kleidern durch den Raum und verzauberten alle Anwesenden mit ihrer fabelhaften Laune. Nach der Trauung wurde im Restaurant Amtsgericht am Marktplatz weiter gefeiert. 


Bei meiner zweiten Trauung mit zwei Bräuten, begleitete ich Birgit und Petra, die sich in Wesseling im Landhaus Schloss Eichholz nach vielen gemeinsamen Jahren miteinander das Ja-Wort gaben. Trotz einer Unwetterwarnung für diesen Tag und ein paar kräftigen Schauern, hätten Stimmung und Freude beim Paar und seinen Gästen nicht besser sein können. Nach einem Sektempfang im Garten an der Traulocation, ging es für die Feier in das Hotel am Rhein in der Wesselinger City wo bei vielen kühlen Getränken bis in die Morgenstunden auf das Paar angestoßen wurde. Geplant wurde die Hochzeit von der lieben Silvia von "Ereignisreiche Events".

Mrs & Mrs - es war mir eine Freude!


Viele Brautpaare träumen von einer Hochzeit in einem Schloss - diesen Traum haben sich Nicole und Dominic im wunderschönen Schloss Paffendorf in der Nähe von Köln erfüllt. Bei perfektem Frühlingswetter hielten sie dort ihre standesamtliche Trauung mit all ihren Liebsten ab. 

Beim "First Look", den die Zwei ganz allein genossen haben, sind einige Tränen geflossen. Ein besonderer Moment, ein gelungener Auftakt für diesen schönen Tag.

Dominics Trauzeuge war bzw. ist gleichzeitig auch sein Zwillingsbruder - der dem Bräutigam vor der Trauung sogar noch seine schwarzen Socken geliehen hat. Echte Geschwisterliebe. Gefeiert wurde unter dem Motto "Boho" im Saal des Schlosses; das anschließende Paarshooting fand im weitläufigen Schlosspark statt. 


An einem perfekten Sommertag im Juli war ich bei der Hochzeit von Stephanie und Sebastian im Einsatz.

Die Trauung fand in der hübschen St. Ursula Basilika am Eigelstein statt. Typisch für Köln, hatten sich viele schaulustige Passanten vor der Kirche versammelt, um einen Blick auf die Braut erhaschen zu können. Für mich als Heimat-Kölnerin lag eine ganz besondere Atmosphäre in der Luft, als die Braut mit ihrem Vater an der Kirche ankam. Es gibt wohl nichts beruhigenderes für eine Braut, als die Hand ihres Vaters halten zu können. Nach der Zeremonie ging es für die Hochzeitsgesellschaft in das beschauliche Odenthal im Bergischen Land. Dort wurde im Altenberger Hof gegessen und gefeiert bis der Saal glühte. Ich wünsche euch alles alles Gute für eure Auswanderung nach Norwegen und eure gemeinsame Zukunft. Danke für ein tolles Fest mit euch. Skål!


Holland ist nicht nur ein beliebtes Urlaubsziel der Deutschen - man kann dort auch prima am Strand heiraten. Wer das Meeresrauschen liebt, sich wünscht barfuß im Sand zum Altar zu schreiten und dennoch nicht auf eine Vielzahl von Gästen verzichten möchte, ist in Holland perfekt aufgehoben. Bei strahlendem Sonnenschein und angenehmen 22 Grad, habe ich im Juni die Hochzeit von Sabine und Christian in Den Haag begleitet. Die Trauung und Feier fand im Beachclub Titus statt. 

Ein wahnsinnig sympathisches Paar, die bereits 16 gemeinsamen Jahre miteinander verbracht und schon viel von der Welt gesehen haben. "Sollten wir einmal heiraten, dann barfuß am Strand, mit all unseren Liebsten und Freunden." - diesen Plan haben sie mit Hilfe von Elena (Traufräulein) perfekt umgesetzt. Es war eine sehr gefühlvolle Trauung, die perfekt zu Sabine und Christian gepasst hat. 


Die letzte Hochzeit für dieses Jahr fand im Bergischen Land statt. Hier hatte ich die Ehre die Hochzeit von Elisabeth und Max fotografisch begleiten zu dürfen. Gefeiert wurde im wunderschönen Schloss Ehreshoven im Bergischen Land, nicht weit von Köln - definitiv eine der schönsten Hochzeitslocations im Rheinischen Raum. Auch wenn viele Paare den Sommer für ihre Hochzeitsfeier bevorzugen, hat der Herbst einen ganz besonderen Charme und wird nicht ohne Grund als "goldene Jahreszeit" bezeichnet. Perfekt für schöne Hochzeitsfotos!


Ein ganz besonderer Moment in diesem Jahr, war die Hochzeit von Sabine und Pascal. Nicht nur weil sie im wohl schönsten Trauzimmer in Monschau stattfand, sondern weil es sich dabei um die Trauung meiner Schwester und meines (jetzt) Schwagers handelte. Da ich sowohl als Trauzeugin, Hobby-Konditorin, Visagistin und in erster Linie als Schwester zu Gast war, habe ich an dem Tag lediglich versucht die wichtigsten Momente fotografisch einzufangen. Beste Schwester, bester Schwager - ein toller Tag!


Im Juni habe ich die standesamtliche Trauung von Simone und Chantal begleiten dürfen. Die zwei zauberhaften Bräute haben sich im spanischen Bau des Rathauses, mitten in der Kölner Altstadt , vor ihren Familien und den engsten Freunden das Ja-Wort gegeben. Als sich die Zwei vor der Trauung zum ersten Mal in ihren Kleidern gesehen haben und ich den "First Look" einfangen durfte, musste ich selbst ein paar Tränen vergießen. Es ist immer wieder schön, solche Momente voller Liebe und Freude hautnah miterleben zu können.